Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Aussenansicht LVR-Berufskolleg Bedburg-Hau

Aktuelles

Zeugnisübergabe G77

Klasse G77 bei der Zeugnisübergabe
Bild-Großansicht
Klasse G77 bei der Zeugnisübergabe mit Klassenleitungen (S. Jahnke und Chr. Manz)

33 Fachkräfte am LVR-Berufskolleg Bedburg-Hau auf dem Weg in die Praxis

In diesem Jahr haben zwei Klassen erfolgreich die Prüfungen in der Fachrichtung Heilerziehungspflege am LVR-Berufskolleg bestanden. Hinter Ihnen liegt eine intensive Ausbildungszeit, die nicht zuletzt durch die Covid-19-Pandemie geprägt war. Trotz häufigem Wechsel von Präsenz- und Video-Distanz-Unterricht haben alle Studierenden Ihre Prüfungen bestanden. Einige konnten sich so intensiv vorbereiten, dass am Ende überdurchschnittlich viele gute und sehr gute Abschlüsse zu verzeichnen waren.

Die Klasse G77 (Vollzeitausbildung) macht sich jetzt auf den Weg in das Berufspraktikum. Die Studierenden der Klasse PHEP4 (praxisintegrierte Form) haben bereits die staatliche Anerkennung als Fachkräfte in der Eingliederungshilfe bekommen. Die Ausbildung endet nach 3 Jahren auf dem DQR-Niveau 6. Die Absolventinnen und Absolventen sind dann „staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger“ und sie erwerben den „Bachelor Professional im Sozialwesen“. Über die pädagogische Qualifikation hinaus, sind die Absolventinnen und Absolventen auch als Pflegefachkräfte in der Eingliederungshilfe anerkannt. Die Praxis freut sich auf insgesamt 33 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sie in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung unterstützen werden.

Zeugnisübergabe PHEP4

Klasse PHEP4 bei der Zeugnisübergabe
Bild-Großansicht
Klasse PHEP4 bei der Zeugnisübergabe mit Klassenleitung (A. Papuashvili)

Aktionen gegen den Krieg in der Ukraine

Peace-Zeichen - gestellt von Studierenden und Lehrkräften
Bild-Großansicht
Peace-Zeichen - gestellt von Studierenden und Lehrkräften (Foto: LVRBKBH S. Meyer)

Ein Zeichen für Frieden in der Ukraine und überall auf der Welt!

Die Situation im Kriegsgebiet und die der Flüchtenden ist weiterhin so, dass dringend Hilfe benötigt wird.

Bei der Solidaritätsaktion am LVR-Berufskolleg, Dependance Bedburg-Hau spendeten Studierende und Lehrkräfte insgesamt 800 Euro an die „Aktion Deutschland Hilft - Spendenprojekt Nothilfe Ukraine“.

Gemeinsam stellten sich alle zum Friedenszeichen auf! Vielen Dank an die PHEP 5, die die kleine Aktion vorbereitet hat.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die praxisintegrierte und die Vollzeitform der Ausbildung in der Fachrichtung Heilerziehungspflege.

Senden Sie Ihre Unterlagen gerne per E-Mail. Weitere Informationen zur Ausbildung und zur Bewerbung finden Sie hier ...

Haben Sie vorab noch Fragen zur Ausbildung, dann wenden Sie sich gerne an Herrn Treeck (johannes.treeck@lvr.de, Tel.: 02821 811931).

Tag der offenen Tür

Am Donnerstag, den 11.11.2021, hat das LVR-Berufskolleg, Dependance Bedburg-Hau alle Interessierten für die Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in zum Tag der offenen Tür in die Gebäude am Nördlichen Rundweg 5 nach Bedburg-Hau eingeladen.

Studierende der Klasse PHEP4 haben - zusammen mit den Lehrkräften - einen interessanten Einblick in die Ausbidung in Vollzeit- und praxisintegrierter Form gegeben.

Tag der Vielfalt - Schule mit Courage - 24.09.2021

Spendensammelaktion für die LVR-Paul-Klee-Schule
Bild-Großansicht
Spendensammelaktion des LVR-Berufskollegs in Bedburg-Hau (Foto: LVR-BK-BH)

Im Rahmen eines Tages der Vielfalt, haben Studierende und Lehrkräfte des LVR-Berufskollegs, Dependance Bedburg-Hau, am Freitag, 24.09.2021, auf die Flutkatastrophe in NRW reagiert. Da sie nicht selbst vor Ort sein können, möchten sie mit einer Spendenaktion zum Wiederaufbau in den Flutgebieten beitragen und die Helfer unterstützen. Das LVR-Berufskolleg (Standorte in Bedburg-Hau und Düsseldorf) ist seit 2017 „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Die Vollzeitklasse der Fachrichtung Heilerziehungspflege (G77) war an diesem Tag bei Goch hilft e. V. aktiv. Tatkräftig unterstützten die Studierenden bei Lagerarbeiten, teilten Lebensmittel aus und berieten Kund*innen des Vereins. Im Café haben sie außerdem ein Waffelbacken organisiert. Die Erlöse des Waffelverkaufs sollen dem Verein zukommen. Die Mitglieder des Vereins und sein Vorsitzender Sascha Ruelfs sind nicht nur regional, sondern auch überregional bei der Flutkatastrophe mit Sachspenden und Hilfsangeboten tätig geworden. Sie haben Einsätze in Altena und Erkrath organisiert und durchgeführt.

Die praxisintegrierte Klasse PHEP6, die in diesem Jahr neu gestartet ist, hat sich sich dem Aktionstag ebenfalls angeschlossen. Im Gemeindezentrum Bedburg-Hau haben sie an einen Stand Spenden für eine LVR-Schule gesammelt. Die LVR-Paul-Klee-Schule ist von der Flutkatastrophe besonders in Mitleidenschaft gezogen worden. Für die Spendenaktion weurden Kaffee, Kuchen und selbst hergestellte Waffeln vor dem EDEKA-Markt Drunkemühle in Bedburg-Hau verkauft. Der Edeka-Markt unterstützte die Aktion mit Sachspenden. Die Gemeinde Bedburg-Hau hat unbürokratisch grünes Licht für diese Aktion gegeben.

Der Gesamterlös der Sammelaktion liegt bei über 600 Euro.

Kollegium 2021

Kollegium Bedburg-Hau 2021
Bild-Großansicht
Kollegium 2021

Zum Beginn des neuen Schuljahres möchten wir Ihnen das aktuelle Kollegium in Bedburg-Hau vorstellen. Weitere Informationen und eine weitere Kollegin aus Düsseldorf finden Sie in der Rubrik "Über uns - Kollegium".

Start der PHEP6

Klasse PHEP6 mit ihrem Klassenlehrer
Bild-Großansicht
Klasse PHEP6 mit ihrem Klassenlehrer, Herrn Jahnke

Die Studierenden der neuen praxisintegrierten Klasse (PHEP6) haben ihre Ausbildung begonnen. Herzlich willkommen am LVR-Berufskolleg in Bedburg-Hau!

Unterrichtsbeginn im neuen Schuljahr 2021/22

Der Unterricht im neuen Schuljahr beginnt für die neue praxisintegrierte Klasse PHEP6 am 19.08.2021 (Unterrichtstage Donnerstag und Freitag). Die Vollzeitklasse (G77) startet am 18.08.2021 und die beiden weiteren praxisintegrierten Klassen (PHEP4 und PHEP5) am 23.08.2021. Der neue Aufbaubildungsgang Offene Ganztagsschule (OGS18) beginnt am 11.09.2021.

Wir freuen uns auf den Neustart und wünschen allen einen guten Einstieg ins Schuljahr 2021/22.

PHEP3 hat ihr Ziel erreicht

PHEP3 vor der Zeugnisübergabe
Bild-Großansicht

Alle 20 Studierenden der PHEP3, der dritten praxisintegrierten Klasse am LVR-Berufskolleg in Bedburg-Hau, haben ihr Ziel erreicht: Heute bekamen Sie die Abschlusszeugnisse. Sie sind nun staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger. Zusätzlich dürfen Sie die Berufsbezeichnung "Bachelor Professional im Sozialwesen" führen. Die Vollzeitklasse G77 sorgte für einen festlichen Rahmen der Zeugnisübergabe. Leitung der Dependance und Klassenleitung erinnerten an die wichtigsten Stationen und Erlebnisse dieses - schon durch die Corona-Zeit - besonderen Jahrgangs. Die Klassensprecherinnen dankten für die gute und engagierte Begleitung während der 3-jährigen Ausbildung. Wir gratulieren zum Abschluss und wünschen viel Glück für den Berufs- bzw. Studieneinstieg!

Nach oben